Wohnlandschaft auf Rechnung

Wohnlandschaft auf Rechnung

Eine Wohnlandschaft sorgt im Wohnzimmer für komfortable und großzügige Sitzmöglichkeiten. Die Wohnlandschaften sind bei den deutschen Haushalten sehr beliebt und werden von jungen und älteren gleichermaßen gern gekauft.  Die Wohnlandschaft auf Rechnung kaufen ist eine bequeme und zugleich sichere Zahlungsmethode. Der Kunde muss seine Bankdaten nicht im Vorfeld preisgeben und braucht die Ware erst bezahlen, wenn er sie erhalten hat. Diese Zahlungsmethode findet man bei vielen Online-Shop und bei einigen stationären Möbelhäusern. Die Möbelstücke stellen eine angenehme Alternative zu Sofa und Sessel dar.

Online Wohnlandschaft auf Rechnung kaufen

Folgende Online-Shops bieten Ihren Kunden die Möglichkeit an, eine Wohnlandschaft online auf Rechnung zu kaufen. Bitte beachte, dass je nach Anbieter individuelle Voraussetzungen für den Rechnungskauf erfüllt sein müssen – doch dazu später mehr.

Bei den meisten Anbietern kostet der Kauf auf Rechnung keine zusätzliche Gebühr. In Einzelfällen kann es jedoch sein, dass Shops einen pauschalen oder prozentualen Aufschlag für die Verwendung der Zahlungsmethode erheben. Einen Einfluss auf die Versandkosten hat die verwendete Zahlungsmethode übrigens nicht.

Wohnlandschaften: Material, Farben und Formen

Wohnlandschaft auf Rechnung

Bequem und sicher: Wohnlandschaft auf Rechnung

Wohnlandschaften werden von den (Online-)Möbelhäusern in unzähligen Materialien, Farben und Formen angeboten. Dank dieser zahlreichen Varianten kann jeder Haushalt seine Traum-Wohnlandschaft finden. Damit man bei dieser ganzen Auswahl nicht den Überblick verliert, haben wir die beliebtesten Merkmale recherchiert.

Hinsichtlich des Materials unterscheidet man zwischen Leder und Stoffen. Wohnlandschaften aus Leder sind einfacher abzuwischen aber gleichzeitig etwas kühler. Es kann sich um echtes Leder oder Kunstleder handeln. Hochwertige Ledersorten sind Alcantara und Wildleder. Bei Alcantara handelt es sich einen Mikrofaservliesstoffs und nicht um Leder. Es wird aber von Käufern und Verkäufern gleichermaßen häufig zu den Ledersorten gezählt, weil es ähnliche Eigenschaften (Struktur, Aussehen) aufweist. Wohnlandschaften aus Stoff sind in der Regel günstiger und wirken etwas wärmer. Je nach Struktur des Stoffes verfangen sind gerne Krümel und anderer Dreck in derselben. Das Material im Inneren einer Wohnlandschaft kann zum Beispiel aus Futon oder Federkern bestehen. Mittels einer sogenannter Nosagfederung soll ein besonders angenehmer Sitz- und Liegekomfort erreicht werden.

Bei den Farben kommt es ausschließlich auf den persönlichen Geschmack an — natürlich sollte man bei der Farbauswahl auch die Farbe der restlichen Wohnzimmermöbel und -deko berücksichtigen. Derzeit im Trend sind die Farben grau, weiß und braun. Wer es etwas ausgefallener mag, ist auch mit grün, rot und türkis gut beraten. An dieser Stelle sei angemerkt, dass helle Farben besonders schmutzanfällig sind und mit der Zeit ohne entsprechende Pflege schnell unansehnlich werden.

Die Wohnlandschaften werden überwiegend in der L-Form und in der U-Form angeboten. Wohnlandschaften in U-Form bieten besonders viel Sitzplatz an und sind auch für 6 Personen Haushalte geeignet. Die L-Form wirkt deutlich kompakter und nimmt visuell nicht so viel Platz im Wohnzimmer ein. Letztendlich entscheidet auch hier der persönliche Geschmack und der zur Verfügung stehende Platz.

Wie funktioniert der Kauf einer Wohnlandschaft auf Rechnung?

Ganz gleich, ob es sich um eine günstige Wohnlandschaft handelt oder um eine Luxus Variante, der Ablauf ist stehts der selbe. Hat man sich für eine passende Wohnlandschaft in einem Online-Shop entschieden, muss das Objekt der Begierde in den Warenkorb gelegt werden. An der Online-Kasse kann nach Auswahl der Rechnungs- und Lieferadresse die Zahlungsmethode ausgewählt werden. Hier wählt man die Zahlungsart Rechungskauf. Die meisten Anbieter überprüfen, ob der Käufer überhaupt für den Kauf auch Rechnung geeignet ist. Diese Überprüfung ist shopspezifisch. In der Regel wird überprüft, ob keine offenen Rechnungen aus früheren Bestellungen des Kunden vorliegen. Außerdem müssen für den Rechnungskauf die Liefer- und Rechnungsadresse übereinstimmen. Zum Abschluss dieser Überprüfung erfolgt bei einem Großteil der Shops eine Bonitätsprüfung, zum Beispiel über die SCHUFA. Wurde die Überprüfung erfolgreich abgeschlossen, steht dem Abschluss des verbindlichen Kaufvertrages nichts mehr im Wege. Der Online-Shop liefert die Möbel zum Kunden und der Kunde muss die Rechnung innerhalb der ausgewiesenen Zahlungsfrist begleichen (in der Regel zwischen 14 und 30 Tage).

Ob man eine Wohnlandschaft auf Rechnung als Neukunde kaufen kann, hängt vom jeweiligen Shop ab. Manche Anbieter setzen für diese Zahlungsmethode voraus, dass der Kunde bereits einen Kauf bei ihnen getätigt hat. Manchmal hilft es, dass man als Neukunde eine Email an den Online-Shop schreibt und um Freischaltung des Rechnungskaufs bittet.

Ein Rechnungskauf trotz negativem SCHUFA Eintrag gestaltet sich komplizierter, denn viele Online-Shops versuchen gerade durch die Bonitätsauskunft genau solche Fälle auszusortieren, damit das Risiko für Zahlungsausfälle reduziert wird. Wer jedoch eine Wohnlandschaft auf Rechnung trotz Schufa Eintrag kaufen möchte, muss darauf achten, dass der jeweilige Shop eine Bonitätsprüfung ohne Schufa-Abfrage durchführt. Wenn uns eine solche Information vorliegt, haben wir den jeweiligen Shop in unser obigen Übersicht entsprechend gekennzeichnet.

Wohnlandschaft auf Raten

Wenn das Haushaltsbudget die Bezahlung der Anschaffung in einem Rutsch nicht zulässt, macht es eventuell Sinn, eine Wohnlandschaft auf Raten zu kaufen. Der Rechnungsbetrag wird dann über mehrere Monate verteilt und kann bequem mit dem monatlichen Einkommen bezahlt werden. Die Ratenzahlung wird entweder direkt vom Anbieter gewährt oder als Möbelkredit über eine Bank. Vor der Gewährung einer Ratenzahlung bzw. dem Zuteilen des Kredites wird eine Bonitätsprüfung durchgeführt. Ein negativer SCHUFA-Eintrag verhindert in den meisten Fällen die Wohnlandschaft auf Raten.

Beliebte Wohnlandschaft Marken für den Rechnungskauf

Folgende Marken werden besonders gerne auf Rechnung gekauft, dabei handelt es sich sowohl um Wohnlandschaft Namen, Hersteller und Händler: Alabama, Alfa, Antego, Aura, Baur, Beldomo, Bono, Cantus, Carryhome, Cnouch, Dodenhof, Domäne, Höffner, Home24, IKEA, Joop, Kawoo, Kika, Komba, Möbel Kraft, Möbel Schulenburg, Möbel XXL, Möbel24, Mömax, Montego, Musterring, Nastia, Neckermann, Neubert, Otto, Poco, Porta, Quelle, Rolf Benz, Roller, Sit & More und Stressless. Welche Marke die Richtige ist, lässt sich pauschal nicht sagen. Schließlich hängt dies vom individuellen Geschmack und den Budgetvorstellungen ab.

Fazit: Wohnlandschaft kaufen  — sicher und bequem auf Rechnung

Die Wohnlandschaft auf Rechnung ist schnell und einfach gekauft. Dank der zusätzlichen Sicherheit stellt dies für den Käufer eine ideale Zahlungsmethode dar. Zahlreiche seriöse Online-Shop und einige stationäre Möbelgeschäfte bieten daher diese Zahlungsmethode an. Wer den Rechnungsbetrag nicht auf einmal bezahlen kann oder möchte, sollte im Vorfeld über einen Wohnlandschaftkauf auf Raten nachdenken.

Fotocredit: arsdigital @ fotolia.com